Die Praxisleistungen


Impfungen und Impfberatung

Wir beraten, welche Impfungen bei Reisen ins (nicht) europäische Ausland notwendig sind. Zusätzlich zur Impfung und zur Ausstellung eines erforderlichen Ausweises erteilen wir Auskunft über Reisen nach z.B. Schweden oder Großbritannien und regeln die erforderlichen Voraussetzungen wie termingerechte Impfungen und Entwurmungen.

Beratung Reisekrankheiten

Viele Hunde oder auch Katzen stammen mittlerweile aus dem europäischen Süden (Spanien, Italien usw.) und können Träger von Blutparasiten sein, die tödliche Erkrankungen wie die Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose oder Dirofilariose auslösen können. Wir bieten in Zusammenarbeit mit großen Laboratorien eine umfassende Diagnostik auf modernstem Niveau sowie natürlich auch umfassende Beratung und kompetente Behandlung an.

Weichteilchirurgie

Eine der Haupttätigkeiten in der Praxis ist die Ausführung von Kastrationen von Hunden, Katzen und Kaninchen. Grundlegend ist dabei der Tierschutzgedanke, d.h. die Verhinderung unkontrollierter Vermehrung. Darüber hinaus bieten wir standardmäßig die Grundversorgung von Bissverletzungen, Risswunden oder anderen Traumata an. Die Entfernung von Haut- oder Gesäugetumoren ist selbstverständlicher Standard. Zudem führen wir Bauchhöhlenoperationen wie z.B. die Harnblaseneröffnung zur Entfernung von Blasensteinen durch. Chirurgische Eingriffe im Augenbereich wie z.B. die Entfernung des Augapfels nach Verletzung gehören zum Standardrepertoire.

Digitales Röntgen

Unsere Praxis ist mit einem digitalen Röntgensystem ausgestattet. Bei diesem hochmodernen Verfahren sind Röntgenbilder Ihres Tieres innerhalb kürzester Zeit auf einem Monitor sichtbar. Diese Bilder können durch Änderung von u.a. Helligkeit und Kontrast bearbeitet werden, ein qualitativ hochwertiges Ergebnis ist garantiert. Der aufwendige Entwicklungsprozess nach herkömmlichem Verfahren entfällt.

Gerne brennen wir Ihnen eine CD mit den Bildern Ihres Tieres.

Ultraschall

Die Ultraschalluntersuchung ermöglicht schonend ohne Strahlenbelastung eine Darstellung von Weichteilgewebe. So werden in unserer Praxis Bauchhöhlenschalle vorgenommen, alle inneren Bauchhöhlenorgane schnell und umfassend untersucht. Darüber hinaus nutzen wir Ultraschall zur Diagnostik und Überwachung von Trächtigkeit bei Hund, Katze und Kaninchen.

PC-EKG

Als unmittelbares Hilfsmittel ermöglicht ein modernes vom PC aufgenommenes und ausgewertetes EKG schnelle Diagnostik beim Verdacht einer Herzerkrankung.

Labor

Wir arbeiten mit großen bekannten Laboratorien (IDEXX, Laboklin) zusammen. Die Blut-, Urin- o.ä. Proben, die im Laufe eines Tages gesammelt wurden, werden abends per Kurier abgeholt. Die Ergebnisse treffen am nächsten Tag per E-Mail ein. Für Notfälle ist in unserer Praxis immer ein modernes Blutanalysengerät einsatzbereit, dass sofort exakte Ergebnisse liefert.

Zahnstation

Ein modernes Ultraschallgerät ermöglicht die schonende Entfernung von Zahnbelägen bei Hund und Katze. Zudem führen wir auch die Extraktion von Schneide-und-Backenzähnen durch. Eine aufwendig ausgerüstete Zahnstation bietet hierfür die erforderlichen Hilfsmittel. Diese Station wird auch beim fachgerechten Schneiden der Zähne von Kaninchen und Meerschweinchen eingesetzt.

Homöopathie

Schwerpunktmäßig bieten wir als alternatives Heilverfahren die Homöopathie an. Die klassische Homöopathie trifft nach Erhebung eines individuellen Krankheitsbildes eine Arzneimittelwahl nach dem Ähnlichkeitsprinzip, wohingegen eine andere Richtung der Homöopathie symptomenbezogen gleich mehrere Arzneimittel zusammenmischt. In unserer Praxis werden seit vielen Jahren beide Behandlungsmöglichkeiten angewendet. Es wurden schon viele Patienten erfolgreich therapiert. Wichtig ist es zu betonen, dass jeglicher homöopathischen Behandlung eine ausführliche klinische Untersuchung unter Ausnutzung aller modernen Diagnostikverfahren vorausausgeht.

Futterberatung

Viele Patienten leiden an Erkrankungen wie z.B. Bauchspeicheldrüsenunterfunktion oder Niereninsuffizienz. Diese Erkrankungen sind durch nur vom Tierarzt verschreibbare Spezialfutter gut steuerbar. Wir erklären im Rahmen einer Futterberatung ganz genau den Verlauf der Erkrankung, stellen klar, in welchem Umfang das Spezialfutter hilft. Es werden regelmäßige Kontrolltermine vergeben, dabei führen wir eine allgemeine Untersuchung des Tieres durch, inklusive Blutuntersuchung und Kontrolle der veränderten Werte. Ganz wichtig ist auch das Diätmanagement übergewichtiger Tierpatienten. Wir wiegen und untersuchen unsere Patienten. Aufgrund dieser Daten wird ein Diätfutter ausgesucht und berechnet. Regelmäßige dokumentierte Gewichtskontrollen ergänzen dieses Vorgehen. Überdies beraten wir Hundebesitzer über das BARFEN. Oft leiden gebarfte Hunde an einer Über- oder Unterversorgung von Nährstoffen. Besteht ein solcher Verdacht, lassen wir eine Analyse und Korrektur der Inhaltsstoffe von Kollegen der Tierernährung der Tierärztlichen Hochschule Hannover erstellen.

Sachkundenachweis

Seit einigen Jahren muss bei Anschaffung eines Hundes, der mehr als 20kg wiegt öder höher als 40 cm ist, vom Halter der sogenannte Sachkundenachweis erbracht werden. Dieser Sachkundenachweis kann bei einem entsprechend fortgebildeten Tierarzt in einer theoretischen Prüfung erworben werden und muss dem Ordnungsamt bei Anmeldung des Tieres vorgelegt werden. Ich biete in unserer Praxis die Möglichkeit zum Erlangen des Sachkundenachweises an.

Vorsorgeprogramm

Ein ausdrückliches Anliegen der Praxis ist die Verhinderung von Krankheiten. Deshalb bieten wir ein eigenes Vorsorgeprogramm sowohl für Welpen als auch für ältere Patienten (über 6 Jahre) an. Das Vorsorgeprogramm für Welpen sieht eine kontinuierliche Begleitung über das erste Lebensjahr vor. Es werden neben den selbstverständlichen Allgemeinuntersuchungen und Impfungen z.B. in regelmäßigen Abständen Gewicht, Zahnungszustand und Bewegungsablauf der Welpen kontrolliert und dokumentiert. Das Programm des älteren Patienten beinhaltet neben der Allgemeinuntersuchung und Ernährungsberatung regelmäßige Blutuntersuchungen (1x pro Jahr). So können sich z.B. frühzeitig anbahnende Organerkrankungen wie z.B. Niereninsuffizienz erkannt und entsprechend behandelt werden.

Notfallbehandlung

In Notfällen können Sie während der regulären Sprechzeiten jederzeit vorbeikommen. Handelt es sich um Notfälle außerhalb der Sprechzeiten oder am Wochenende, erfahren Sie über den Anrufbeantworter, unter welcher Telefonnummer Dr. Henkemeyer oder eine Vertretung jederzeit zu erreichen ist.

Hausbesuche

Hausbesuche sind für uns selbstverständlich. Gerne bieten wir Hausbesuche für Tierbesitzer ohne Transportmöglichkeit oder für nicht transportfähige Tiere an.

Tierschutz

Ergänzend zu unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Tierschutzvereinen werden wir auf dieser Internetseite regelmäßig bedürftige Tiere vorstellen und versuchen, sie zu vermitteln.

Notfall-Vermittlung


Offene Sprechstunde
Mo., Di., Do., Fr.:

Mittwoch:
10:00 - 12:00 Uhr
17:00 - 19:00 Uhr
10:00 - 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung
Mo. - Fr.:
08:00 - 19:30 Uhr


Kontakt
Tierarztpraxis Dr. Henkemeyer
Mittelstr. 111
32805 Horn-Bad Meinberg

Tel.:
Fax:
05234 1010
05234 820498



So finden Sie uns