Herbst- Update zu unseren Maßnahmen zur Eindämmung von Sars- CoV-2

Herbst- Update zu unseren Maßnahmen zur Eindämmung von Sars- CoV-2

Liebe Patientenbesitzer,

durch die anhaltende aktuelle Lage werden wir im Herbst weiterhin räumliche Einschränkungen haben um die Hygienebestimmungen einhalten zu können.

Aufgrund der sinkenden Temperaturen werden Sie nach Ankunft auf die verschiedenen Warteräume aufgeteilt. Klingeln Sie bitte wie gehabt an der Eingangstür und kommen Sie danach direkt unaufgefordert auf den Hof. Haben Sie kurz Geduld, falls sich das Praxisteam noch in der Behandlung befindet. Die Medikamentenabgaben und Bezahlungen werden weiterhin auf dem Hof stattfinden.

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, beachten Sie bitte weiterhin folgende Hinweise:

  • Bitte kündigen Sie sich unbedingt telefonisch bei uns an um einen Termin zu vereinbaren.
  • Bitte achten Sie auch auf dem Hof darauf den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.
  • Bitte tragen Sie einen Mund- Nasen- Schutz.
  • Bitte kommen Sie ohne eine Begleitperson.
  • Sollten Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, oder Kontakt zu einer positiven Person bestand, meiden Sie den Besuch komplett. Dasselbe gilt auch, wenn Sie sich krank fühlen, Symptome einer Erkältung oder Fieber haben. Natürlich sind wir trotzdem gerne für Ihr Tier da. Im Notfall schicken Sie eine unbeteiligte Person mit einer formlosen Vollmacht und einer Kopie Ihres Personalausweises nach telefonischer Absprache vorbei.
  • Anstatt eines Händedrucks begrüßen wir Sie gerne mit einem Lächeln.

Bleiben Sie sicher und gesund!

Das Praxisteam

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp